Daten werden verabeitet
Daten werden verabeitet...
6. The Epicure Festival:  Int. Spitzenköche im Dolder Grand Zürich

6. The Epicure Festival: Int. Spitzenköche im Dolder Grand Zürich

Vom 3. bis 8. September 2019 lädt Heiko Nieder zur sechsten Ausgabe von THE EPICURE – Days of Culinary Masterpieces ein. Gourmets können sich auf sechs Festivaltage mit überraschenden Gaumenerlebnissen freuen, kreiert von Heiko Nieder und internationalen Spitzenköchen.

The Evenings, The Masterclasses und The Final bieten Genuss auf höchstem Niveau und die Gelegenheit für einen regen Gedankenaustausch mit Gourmetgleichgesinnten. Das Dolder Grand in Zürich bietet den Rahmen für Kulinarik, Exklusivität und Erholung – mit Blick über das pulsierende Zürich, den See, bis in die Alpen.

Während The EPICURE Evenings im 2-Sterne-Restaurant „The Restaurant“ warten au0ergewöhnliche Gaumenerlebnisse auf höchsten Niveau in einzigartiger Atmosphäre auf die verwöhnten Feinschmecker. Im 6. Jahr des  Gourmetfestivals kochen an fünf Abenden das „Who’s who“ der internationalen Kochszene. An jedem Abend kreiert ein anderer Spitzenkoch gemeinsam mit Dolder-Chef Heiko Nieder ein exklusives 8-Gang-Menü.

THE EPICURE Final: Heiko Nieder und internationale Spitzenköche
Am Schlusstag gipfelt das Festivalereignis THE EPICURE in seinem erlebnisreichen Finale. Wer schon immer einem kulinarischen Meister auf die Finger schauen wollte, kommt hier ins Schwelgen. Chef Fine Dining Heiko Nieder hat dazu 9 Sterneköche, einen Star-Patissier und Bartender geladen. Sie alle sind an Live-Kochstationen präsent und kreieren dort ihre Gerichte mit Hilfe exklusiver Zutaten.

Das Finale von THE EPICURE findet in der Gallery und den Gallery Lounges des Dolder Grand statt. Von der Terrasse auf dem Gallery Roof können die Gäste zusätzlich zu all den Köstlichkeiten mit exklusiven Zigarren die herrliche Aussicht auf den Zürichsee genießen. Die Vielfalt der Speisen, die Begegnung mit internationalen Spitzenköchen und natürlich auch die passenden Weine machen das Ambiente an diesem besonderen Tag perfekt.

Chef Heiko Nieder
Fine Dining Chef Heiko Nieder ist die treibende Kraft hinter THE EPICURE im Dolder Grand. Das „The Restaurant“ im Dolder Grand ist mit 19 Gault-Millau-Punkten und 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet und damit eines der am höchsten prämierten Restaurant in der Schweiz. Der kreative deutsche Meister, der auf ein großes Aromen-Spektrum setzt, darf immer wieder Auszeichnungen entgegennehmen: „Aufsteiger des Jahres 2012“ von Gault Millau Schweiz, „Le Grand Chef du Guide Bleu“ von „Guide Bleu 2014/15“, „Bester deutscher Koch im Ausland 2015“ von Gault Millau Deutschland und „Koch des Jahres 2017“ im Hotelrating der SonntagsZeitung. (Quelle/Fotos: The Dolder Grand, Zürich)

Informationen & Tickets:
https://www.theepicure.ch/
https://www.thedoldergrand.com/ 

#TheDolderGrand #DolderGrand #TheEpicure #TheEpicure2019 #HeikoNieder #ChefHeikoNieder #GourmetFestival #TheRestaurant #GenusszieleMagazin

---
GENUSSZIELE MAGAZIN
www.genussziele.com

Die besten Hotel- & Gastro-Jobs im Alpenraum hier:
http://www.genussziele.com/inhalt/jobs/hotel-jobs/

6. GENUSS FESTIVAL VORARLBERG
01. bis 30. Juni 2020 / www.genuss-festival.com
Powered by GENUSSZIELE MAGAZIN
Kurator: Hannes Konzett
 
Epicure Zürich; Epicure Dolder; The Dolder Grand; The Epicure 2019; Gourmet Festival Zürich; Gourmet Festival Zurich; Chef Heiko Nieder; The Restaurant Zürich; Sterne Restaurants Zürich; Gault Millau 19 Punkte; Genussziele Magazin; Hoteljobs Zürich; Hoteljobs Schweiz; Genussjobs
 
 
Hannes Konzett
Top Job News
TOP Job News
"Koch des Jahres 2020"
"See Restaurant Saag" Chef & Patron Hubert Wallner wurde vom Gault&Millau Guide Österreich zum "Koch des Jahres 2020" gekürt.

Rupert Simoner im IHA Beirat
Der Österreicher Rupert Simoner, CEO der Vienna International Hotelmanagement AG (Vienna House, u.a. mit 21 Hotels in Deutschland) wird ab sofort den Beirat des Hotelverbandes Deutschland (IHA) verstärken.

Hümbs wechselt nach Zürich
Der aktuell am höchsten dekorierte Patissier Deutschlands, Christian Hümbs (38, übrigens gelerner Konditor und Koch), wechselt im November 2019 von Jan Hartwig´s Atelier*** in München in Heiko Nieder´s The Restaurant** im Hotel Dolder Grand in Zürich.

CH: Hotel des Jahres 2020
Das Grand Hotel Les Trois Rois in Basel ist GaultMillaus "Hotel des Jahres 2020".

Gault&Millau Genuss-Messe
Die Gault&Millau Genuss-Messe startet nach den großen Erfolgen der letzten Jahren in die vierte Runde. Am 7. und 8. September 2019 verwandelt sich der Kursalon Hübner in Wien zum absoluten Hotspot der österreichischen Kulinarik-Szene. Es werden sich 100 Top-Köche und 100 Top-Winzer die Erhre geben.

A la Carte Guide 2020
Am 3. Oktober 2019 (17:00 Uhr) wird der neue Gourmet-Führer "A la Carte 2020" für Österreich vorgestellt. www.alacarte.at

Alain Passard*** in Zürich
Drei-Sterne-Legende Alain Passard - Restaurant Arpège*** Paris - gastiert am 4. Sept. beim 6. Epicure Festival 2019 im Dolder Grand in Zürich.

Top-Job für Markus Neff
Einer der besten Chefs der Alpen kocht künftig in Andermatt: Samih Sawiris hat den gebürtigen Vorarlberger (A) Markus Neff engagiert, den 18-Punkte-Mann aus dem "Fletschhorn" in Saas Fee (CH). Der Schweizer "Koch des Jahres 2007" bringt seine Freunde und Partner mit: Maren Müller, Charlie Neumüller und David Gruss begleiten ihn in die Urner Berge. "The Chedi Andermatt" baut für Neff auf 2300 Meter über Meer ein imposantes Berghaus, wie gaultmillau.ch online berichtet.

Arlberger Top-Chefs in Zug
Am 28. August kochen einige Arlberger Top-Chefs - u.a. die Arlberger 3-Hauben-Köche Christian Rescher (Aurelio), Max Natmessnig (Rote Wand Schualhus Chef´s Table), James Baron (Tannenhof St. Anton) und Matthias Schütz (neu in der Griggeler Stuba im Burg Vital Resort) - beim "WEINKULT" Event im Boutique Hotel Stäfeli in Lech-Zug am Arlberg.

Chef Dieter Koschina in Fiss
Spitzenkoch Dieter Koschina gastiert gastiert am 25. August im Schlosshotel Fiss in Tirol bei Chef Mathias Seidel.