Daten werden verabeitet
Daten werden verabeitet...
The World Restaurant Awards 2019 - Gewinner: Restaurant

The World Restaurant Awards 2019 - Gewinner: Restaurant "Wolfgat"

In Paris wurden zum ersten Mal "The World Restaurant Awards 2019" präsentiert. Die Kategorie "Restaurant of the Year 2019" gewann sensationell das Restaurant "Wolfgat" in Paternoster an der Westküste Südafrikas. Der einheimische Chef Kobus van der Merwe zelebriert eine radikal regionale Küche mit Fischen, Muscheln, Seealgen, Kräutern, Lamm, süfafrikanisches Wild und dergleichen.

Das Küchenkonzept des "Wolgat", das lediglich über 20 bis 24 Sitzplätze verfügt, gleicht einem Mix aus 'Skandinavischer Regionalküche und Slow Food'. Slow Food Gründer Carlo Petrini war schon hier, einige der besten skandinavischen Food-Protagonisten sowieso. Chef & Patron Kobus van der Merwe arbeitete zuerst als Web Editor für das "Eat Out" (South Africa), bevor er im Jahr 2009 das Familienrestaurant "Oep ve Koep" und 2017 das "Wolfgat" eröffnete. Das "Wolfgat" gewann auch in der Kategorie "Off-Map (Restaurant) Destination". 

Die beiden Initiatoren der in 18 Kategorien vergenbenen "The World Restaurant Awards 2019" sind keine Unbekannten. Award Creative Director und Bestseller-Autor Joe Warwick (Restaurant Guide "Where Chefs Eat") war Anfang der 2000er Jahre Mitorganisator der Liste "The World´s 50 Best Restaurants". Er ernannte seinerzeit den Autor dieser Zeilen zum Alpenraum-Juryleiter dieser bedeutendsten Restaurant-Weltrangliste. Juryleiter der neuen Awards in Paris ist Andrea Petrini, Gründer des renommierten Chef-Formats "GELINAZ!" und ehemaliger Regional-Chair für die Länder Italien bzw. Frankreich für die Liste "The World´s 50 Best Restaurants".

Andrea Petrini hatte schon damals das Talent, international weniger bekannten, aber hervorragenden Restaurants und Restaurant-Konzepten einen großen Bühnenauftritt zu ermöglichen - so geschehen beispielsweise mit dem baskisch-französischen Bistro-Restaurant "Le Chateaubriand" in Paris (Stichwort 'Bistronomia' - ehem. No.11 in "The World´s 50 Best Restaurants, 1 MICHELIN Stern) und dem Restaurant "Mirazur" an der Côte d´Azur (heute No.3 in der Liste "The World´s 50 Best Restaurants"; wurde kürzlich mit dem dritten MICHELIN Stern ausgezwichnet).

Der Italiener Andrea Petrini, der in Lyon/Frankreich lebt, stellte eine hochkarätig besetzte Jury mit 100 Mitgliedern aus allen Gegenden der Welt zusammen. Je zur Hälfte ist das so genannte Judging Panel mit Fachfrauen und Männern besetzt. Unter den Juroren sind unter anderem die Küchenchefs Sven Elverfeld, Andreas Caminada, Heinz Reitbauer, René Redzepi, Massimo Bottura, Alex Atala und viele Food-Journalisten, Food-Blogger und InfluencerInnen. Diese wählen in 18 Kategorien eine Shortlist - ähnlich der Oscar-Verleiung - aus welchen in Paris am 18. Februar 2019 bei einer feierlichen Zeremonie erstmals die Gewinner präsentiert wurden.

BIG PLATES WINNERS - 12 Hauptkategorien:

- Restaurant of the Year ... Winner: "Wolfgat", Paternoster, Südafrika
- Arrival of the Year ... Winner: "Inua", Tokyo, Japan (Chef Thomas Frebel/D)
- Atmosphere of the Year ... Winner: Vespertine, Los Angeles, USA
- Collaboration of the Year ... Winner: Paradiso X Gortnanain, Cork, Irland
- Enduring Classic ... Winner: "La Mère Brazier", Lyon, Frankreich
- Ethical Thinking ... Winner: "Refettorio (Food For Soul), div. Locations/ITA
- Event of the Year ... "Refugee Food Festival", Paris/FRA (bzw. weltweit)
- House Special ... Winner: Restaurant "Lido 84" (Cacio e Pepe), Gardasee
- Forward Drinking ... Winner: Restaurant "Mugaritz", Baskenland/SPA
- No Reservation Required ... Winnter: Mocotó, Sao Paulo, Brasilien
- Off-Map Destination ... "Wolfgat", Paternoster, Südafrika
- Original Thinking ... Winner: "Le Clerence", Paris

SMALL PLATES WINNERS - 6 Nebenkategorien:

- Instagram Account of the Year ... Winner: Alain Passard (@alain_passard), Paris
- Long-Form Journalism ... Winner: Lisa Abend ("The Food Circus", FOOL Magazine)
- Red-Wine Serving Restaurant ... Winner: "Noble Rot", London, UK
- Tattoo-Free Chef (nice!) ... Winner: Alain Ducasse, Paris
- Trolley of the Year ... Winner: Restaurant "Ballymaloe House", Cork, Irland
- Tweezer-Free Kitchen ... Winner: "Bo Lan", Bangkok, Thailand

Weitere Informationen: https://restaurantawards.world/ 

(Fotos: Kobus van der Merwe/Restaurant Wolgat/EatOut)

#theworldrestaurantawards #restaurantawards #restaurantawards2019 #joewarwick #andreapetrini #wherechefseat #gelinaz #genussziele #genusszielemagazin #hanneskonzett #theworlds50best #wolgat #kobusvandermerwe #paternoster #genussfestival #parisawards

@kobusvandermerwe @joewarwick @andreapetrini @wolgat @theworldrestaurantawards

---
5. GENUSS FESTIVAL VORARLBERG
24. Mai bis 1. Juli 2019 - mehr als 60 Programmpunkte!
Programm demnächst unter www.genuss-festival.com
Festival Kurator: Hannes Konzett, Chefredakteur

GENUSSZIELE MAGAZIN
www.genussziele.com 
 
The World Restaurant Awards 2019; Joe Warwick; Where Chefs Eat; Andrea Petrini; Gelinaz; The Worlds 50 Best Restaurants; Chef Kobus van der Merwe; Restaurant Wolfgat; No.1 South Africa; Genuss Festival Vorarlberg; Hannes Konzett
 
 
Hannes Konzett
Top Job News
TOP Job News
"Koch des Jahres 2020"
"See Restaurant Saag" Chef & Patron Hubert Wallner wurde vom Gault&Millau Guide Österreich zum "Koch des Jahres 2020" gekürt.

Rupert Simoner im IHA Beirat
Der Österreicher Rupert Simoner, CEO der Vienna International Hotelmanagement AG (Vienna House, u.a. mit 21 Hotels in Deutschland) wird ab sofort den Beirat des Hotelverbandes Deutschland (IHA) verstärken.

Hümbs wechselt nach Zürich
Der aktuell am höchsten dekorierte Patissier Deutschlands, Christian Hümbs (38, übrigens gelerner Konditor und Koch), wechselt im November 2019 von Jan Hartwig´s Atelier*** in München in Heiko Nieder´s The Restaurant** im Hotel Dolder Grand in Zürich.

CH: Hotel des Jahres 2020
Das Grand Hotel Les Trois Rois in Basel ist GaultMillaus "Hotel des Jahres 2020".

Gault&Millau Genuss-Messe
Die Gault&Millau Genuss-Messe startet nach den großen Erfolgen der letzten Jahren in die vierte Runde. Am 7. und 8. September 2019 verwandelt sich der Kursalon Hübner in Wien zum absoluten Hotspot der österreichischen Kulinarik-Szene. Es werden sich 100 Top-Köche und 100 Top-Winzer die Erhre geben.

A la Carte Guide 2020
Am 3. Oktober 2019 (17:00 Uhr) wird der neue Gourmet-Führer "A la Carte 2020" für Österreich vorgestellt. www.alacarte.at

Alain Passard*** in Zürich
Drei-Sterne-Legende Alain Passard - Restaurant Arpège*** Paris - gastiert am 4. Sept. beim 6. Epicure Festival 2019 im Dolder Grand in Zürich.

Top-Job für Markus Neff
Einer der besten Chefs der Alpen kocht künftig in Andermatt: Samih Sawiris hat den gebürtigen Vorarlberger (A) Markus Neff engagiert, den 18-Punkte-Mann aus dem "Fletschhorn" in Saas Fee (CH). Der Schweizer "Koch des Jahres 2007" bringt seine Freunde und Partner mit: Maren Müller, Charlie Neumüller und David Gruss begleiten ihn in die Urner Berge. "The Chedi Andermatt" baut für Neff auf 2300 Meter über Meer ein imposantes Berghaus, wie gaultmillau.ch online berichtet.

Arlberger Top-Chefs in Zug
Am 28. August kochen einige Arlberger Top-Chefs - u.a. die Arlberger 3-Hauben-Köche Christian Rescher (Aurelio), Max Natmessnig (Rote Wand Schualhus Chef´s Table), James Baron (Tannenhof St. Anton) und Matthias Schütz (neu in der Griggeler Stuba im Burg Vital Resort) - beim "WEINKULT" Event im Boutique Hotel Stäfeli in Lech-Zug am Arlberg.

Chef Dieter Koschina in Fiss
Spitzenkoch Dieter Koschina gastiert gastiert am 25. August im Schlosshotel Fiss in Tirol bei Chef Mathias Seidel.